Informationen für Radfahrer

Tourenräder vor der Arche Nebra
Tourenräder vor der Arche Nebra

Fahrradständer
Abstellmöglichkeiten bieten wir vor der Arche Nebra in der Nähe der Bushaltestelle an. Dort können die Fahrräder auch angeschlossen werden.

Gepäckaufbewahrung
Im Untergeschoss der Arche Nebra gibt es Schließfächer in unterschiedlichen Größen. Sehr große Packtaschen, die während Ihres Besuchs nicht auf den Fahrrädern bleiben sollen, können Sie im Ausnahmefall auch hinter dem Kassentresen abstellen. Bitte sprechen Sie unsere Kassenkräfte an.

Fahrradwege rund um die Arche Nebra

Icon Himmelsscheibenradweg

Sie erreichen die Arche Nebra auf gut ausgebauten Radwegen. Das Besucherzentrum liegt am Unstrutradweg auf der linken Unstrutseite. An der Unstrutbrücke in Wangen bleiben Sie auf der linken Seite und biegen ab in Richtung Arche Nebra. Das Besucherzentrum ist ausgeschildert und nach nur wenigen hundert Metern erreicht. Die letzten 300 m geht es bergauf, aber dann ist die Arche Nebra schon in Sicht.

Informationen zu den Radwegen

Saale-Radwanderweg: www.saaleradweg.de
Unstrut-Radweg: www.unstrutradweg.de
Himmelsscheiben-Radweg: www.himmelswege.de

Hinweis

Touristische Informationen zu allen Radwegen der Region erhalten Sie beim Regionalverband Saale-Unstrut-Tourismus e.V.

Icon Unstrut-Radwanderweg

Zum Fundort der Himmelsscheibe kann man ebenfalls mit dem Fahrrad fahren. Auf dem Himmelsscheibenradweg geht es auf geteertem Weg und etwas bergauf in den Ziegelrodaer Forst. Nach geschätzten 2,5 km geht es rechts ab zum Fundort. Der Weg ist ausgeschildert. Wenn Sie weiter in Richtung Querfurt und Halle fahren wollen, müssen Sie wieder zurück zum Himmelsscheibenradweg und folgen diesem Weg weiter durch den Forst.

Informationen zu den Radwegen

Unstrut-Radweg: www.unstrutradweg.de
Himmelsscheiben-Radweg: www.himmelswege.de
Saale-Radwanderweg: www.saaleradweg.de