Förderverein Arche Nebra

Am 11. Dezember 2012 trafen sich in der Arche Nebra die Gründungsmitglieder des »Fördervereins Arche Nebra«. Der gemeinnützige Verein fördert in Zukunft die Kulturarbeit des Besucherzentrums materiell und ideell, unterstützt Veranstaltungsangebote sowie didaktische Angebote der praktischen Geschichtsvermittlung und erschließt weitere ideelle, materielle und finanzielle Fördermöglichkeiten.

Förderverein Arche Nebra / Gründungsmitglieder

Zum Vorstandsvorsitzenden wurde Manfred Scherschinski gewählt. Der Präsident des Statistischen Landesamtes Sachsen-Anhalt engagiert sich bereits seit vielen Jahren im Verein zur Förderung des Landesmuseums für Vorgeschichte Halle (Saale) e.V. in der Funktion des stellvertretenden Vorsitzenden und ist somit dem Thema Himmelsscheibe von Nebra eng verbunden. Stellvertreterin von Scherschinski ist Jana Grandi als Vertreterin der Verbandsgemeinde Unstruttal. Die Verbandsgemeindebürgermeisterin hat sich zuletzt bei der Umsetzung des Himmelswegelaufes stark engagiert und unterstützt das Besucherzentrum als ein Aushängeschild ihrer Verbandsgemeinde nun auch durch die aktive Mitgliedschaft der Verbandsgemeinde im Förderverein. Zum Schatzmeister wurde der Geschäftsführer der Treusorg Steuerberatungsgesellschaft mbH Andreas Hauser bestimmt. Schriftführer wurde Heinz Keller, Geschäftsführer der artes GmbH Mücheln und ebenfalls wohlbekannt als ein maßgeblicher Unterstützer des Himmelswegelaufs.

Als weitere Mitglieder konnten Hilmar Preißer, ehemaliger Oberbürgermeister von Naumburg und Kreistagsmitglied des Burgenlandkreises, Lafarge-Werkleiter Dr. Bernhard Kleinsorge als Vertreter von Lafarge Zement in Karsdorf sowie Jens-Uwe Schäfer, enviaM-Netzregionleiter Sachsen-Anhalt, gewonnen werden. Komplettiert wird die Liste der Gründungsmitglieder durch Elvira Angelus, die zurzeit als Mitarbeiterin der Arche Nebra die Koordinierungsstelle für die Tourismusroute Himmelswege des Landes Sachsen-Anhalt bekleidet sowie Aufgaben im Tourismusmarketing des Besucherzentrums wahrnimmt.

Landrat Harri Reiche, der als Landrat des Burgenlandkreises maßgeblich zur Umsetzung des Projektes Arche Nebra beigetragen hat, sowie die Geschäftsführerin der Arche Nebra Bettina Pfaff bilden vorerst das Kuratorium des Vereins, das im Laufe der Zeit durch weitere Mitglieder ergänzt werden kann und soll.


Sie wollen uns auch unterstützen und interessieren sich für eine Mitgliedschaft? Bitte sprechen Sie mich an.

Bettina Pfaff

Bettina Pfaff
Geschäftsführung

T: 034461-25520
pfaff(at)himmelsscheibe-erleben.de