Foyer

Blick ins Foyer
Blick ins Foyer mit Bestuhlung eines externen Caterers

Das verglaste, lichtdurchflutete Foyer ist mit seinem Ausblick in das Unstruttal der repräsentativste unter den Veranstaltungsräumen in der Arche Nebra. In der Mitte des Raumes öffnet sich ein Lichtschacht nach oben und bietet einen freien Blick in den Himmel. Der Cateringbereich des Besucherzentrums, der tagsüber durch eine Glastrennwand geschlossen ist, lässt sich für Abendveranstaltungen öffnen. Je nach Bestuhlung finden im Foyer bis zu 120 Personen Platz.

Aufgrund des Besucherbetriebs ist das Foyer tagsüber nicht uneingeschränkt nutzbar, ist jedoch ideal für repräsentative Abendveranstaltungen. Zu beachten ist darüber hinaus, dass keine Beamer- oder Diaprojektionen möglich sind, da sich das Foyer nicht verdunkeln lässt. Für Präsentationen steht Ihnen der Panoramasaal im Obergeschoss zur Verfügung.

Außenbereich

Mobile Bar auf der Terrasse
Mobile Bar auf der Terrasse

Die Außenbereiche der Arche Nebra sind für Veranstaltungen in den Sommermonaten nutzbar. Sowohl die Terrasse als auch der überdachte Eingangsbereich eignen sich zum Beispiel gut für Stehempfänge. Auch in Kombination mit dem Foyer ergeben sich vielfältige Nutzungsmöglichkeiten für Ihre Veranstaltungen.

Bestuhlungsvarianten

Bestuhlungsvarianten
Sitzgruppen im Cateringbereich und Bankettbestuhlung im Foyer
Bestuhlungsvarianten
Bestuhlungsvariante mit Stehtischen