Veranstaltung:

Ferienprogramm: Himmelsscheibenwoche

Eine Woche lang jeden Tag ein neues Aktiverlebnisangebot für Kinder, jeweils 11–17 Uhr.

Programm

Mo, 24.7. Himmelsscheiben-Taschen

Die Elemente der Himmelsscheibe – Sonne, Mond und Sterne – werden künstlerisch auf Textil gebracht. Zur Auswahl als Bildträger stehen Stofftaschen oder coole Beutel, die man wie einen Rucksack tragen kann. Mit dem eigenen Namen versehen, wird daraus ein sehr persönliches Himmelsscheiben-Souvenir.

Di, 25.7. Schmuckwerkstatt

Aus Draht werden Ketten, Anhänger oder Ohrringe nach bronzezeitlichen Vorbildern angefertigt. Den jüngeren Kindern helfen die pädagogischen Mitarbeiterinnen der Arche Nebra bei der anspruchsvollen Arbeit mit Zange und Draht. Dabei kann jeder seine ganz eigene Spiralschmuckkreation entwickeln.

Mi, 26.7. Keramikwerkstatt

Kreativität in der Steinzeit – die neolithischen Tongefäße sind reich verziert. Die Vielfalt der jungsteinzeitlichen Verzierungstechniken, Formen und Motive nachzuvollziehen, gelingt am besten, wenn man sich selbst mit Stempeln und anderen Werkzeugen am weichen Ton versucht. Die individuell gestalteten Tonamulette oder Scherben werden luftgetrocknet.

Do, 27.7. Experimente und Basteln mit (fast) allem, was fliegt

Bevor der Mensch es den Vögeln gleich tat und sich in die Lüfte erhob, unternahm er eine Vielzahl von Versuchen mit den unterschiedlichsten Flugzeugmodellen. Zusammen mit Planetariumsreferentin Mechthild Meinike (Merseburg) werden Papierflugzeuge und Helikopter gebastelt und beim Flugwettbewerb getestet. Kleine »Raketenstarts« und ein Solarzeppelin (bei sonnigem Wetter) runden die Flugexperimente ab.

Fr, 28.7. Himmelsscheiben-Windlichter

Grüne und gelbe Papierschnipsel: Mit diesen auf den ersten Blick recht unspektakulären Materialien werden einfache Wassergläser zu schönen Himmelsscheiben-Windlichtern. Ein Hingucker auf Balkon und Terrasse!

Kosten

Kosten: 3,00 € pro Teilnehmer und Aktionstag
Anmeldung erforderlich

Freier Eintritt ins Besucherzentrum für Kinder (bis 16 Jahre) während der Himmelsscheibenwoche

Information

T: 034461-25520
info(at)himmelsscheibe-erleben.de