Sonderveranstaltung:

Himmelswegelauf 2014

Beim 3. Himmelswegelauf heißt es für Läufer, Radfahrer und Walker wieder »Himmelswege entdecken«. Aus verschiedenen Richtungen und in verschiedenen Disziplinen bewegen sich die Sportler zur Ziellinie vor der Arche Nebra. An der Arche Nebra ist den ganzen Tag Programm für alle Gäste.
Himmelswegelauf Himmelswegelauf 2013
Himmelswegelauf Medaillen

Die sportlichen Angebote reichen vom Himmelsscheibenlauf über 10 km über Halbmarathon, Marathon und Nordic Walking bis hin zum Wandern und einer Radtour. Geplant ist auch wieder ein Lauf der Supermarathonis über 100 km entlang der touristischen »Himmelswege«.

Der »Renner« ist die Medaille für alle aktiven Teilnehmer. Denn das Motiv ist exklusiv: Auf der Medaille ist die Himmelsscheibe von Nebra abgebildet. Für viele Teilnehmer der ganz besondere Anreiz, am Tag des Sommeranfangs bei dieser Laufveranstaltung dabei zu sein. Ins Leben gerufen wurde der Himmelswegelauf vom Doppelolympiasieger im Marathon Waldemar Cierpinski und seinem Team vom Verein Himmelswegelauf e.V.

Alle Informationen zu den Wettkämpfen und zur Anmeldung:

Himmelswegelauf e.V.
T: 0345-133765211
www.himmelswegelauf.de

Achtung: Teilnehmer mit Startnummer können die Arche Nebra inklusive Planetarium und Sonderschau »Herrscher der Bronzezeit« an diesem Tag zum ermäßigten Preis (5,50 € statt 9,50 €) besuchen!