Veranstaltung:

Thementag: Wie werd‘ ich Astronaut?

Wir begrüßen die Astrophysikerin Dr. Suzanna Randall an Bord der Arche Nebra! Nicht verpassen!
Suzanna Randall

Programm

11–16 Uhr Aktivangebot: Was muss man können als Astronaut?

Wir testen unsere mentalen und körperlichen Fähigkeiten beim Knobeln, Balancieren und Experimentieren und den typischen Reaktions- und Wissenstests für Astronauten-Anwärter(innen). Mit kleinen Flug- und Raketenexperimenten finden wir heraus, welche physikalischen Gesetze beim Weltraumflug wirken.

17 Uhr Kinderlounge im Planetarium: Wie werd‘ ich Astronaut – Fragen an Suzanna

Die Erde von oben und die Krater des Mondes aus der Nähe sehen – oder sogar beim ersten bemannten Flug zum Mars dabei sein! Kann man den Beruf des Astronauten erlernen – oder wie kommt man den Sternen ein Stück näher? Suzanna Randall berichtet über das Auswahlverfahren des Projektes »Die Astronautin« und über ihren Beruf als Astronomin – sie arbeitet an einem der größten Teleskope der Welt.

18 Uhr Vortrag: Weite Blicke in Raum und Zeit – Als Astronomin an der Europäischen Südsternwarte (ESO)

Die vier Himmels-Observatorien der ESO in der chilenischen Hochebene liefern seit fünf Jahrzehnten wichtige Erkenntnisse für die Wissenschaft. Mit einem der Teleskope wurde zum Beispiel einer der ältesten Sterne des Universums entdeckt, aber auch der erste Planet außerhalb unseres Sonnensystems.

Referentin: Dr. Suzanna Randall (Europäische Südsternwarte Garching/Chile)

Kosten

Kosten: Aktivangebot 3,00 € pro Teilnehmer
Kinderlounge 4,00 €, Vortrag 4,00 €
Anmeldung erforderlich

Information und Anmeldung

T: 034461-25520
info(at)himmelsscheibe-erleben.de