Veranstaltung:

»Welterbe im Koffer« – Vortrag und Lesung

»Museumskoffer« – Was ist das eigentlich? Unsere kleinen Museen im Koffer enthalten viele interessante Geschichten, die an diesem Nachmittag vorgelesen werden. Auch für Kinder geeignet!

Programm

16 Uhr Vortrag: Ein Museumskoffer und kreative Kommentare zur Himmelsscheibe von Nebra. Aktuelle Methoden in der Welterbe-Bildung
Referentin: Prof. Dr. Jutta Ströter-Bender (Universität Paderborn)

17 Uhr Literarische Schatzsuche: Schöne Texte aus den Koffern. Geschichten, Briefe, Lebensläufe – aus der Vergangenheit ans Licht geholt
Mit der Stadtbibliothek Naumburg

Die Museumskoffer in der Sonderschau »Welterbe im Koffer« widmen sich verschiedenen Welterbe-Themen und -Orten, darunter dem Museum Weltkulturerbe Erzbergwerk Rammelsberg in Goslar mit mehreren Koffern zum Thema »Bergleuts Kinder«, Grimms Märchen, dem Ischtar-Tor, der Himmelsscheibe von Nebra u.v.m.

Neben originalen Gegenständen und Nachbildungen, Modellen und kleinen Kunstwerken findet sich in den Museumskoffern eine Vielzahl unterschiedlicher Texte. Diese sollen an diesem Nachmittag im Mittelpunkt stehen. Für Abwechslung ist gesorgt: Sternen-Märchen und Zwergen-Sagen, Tagebücher und Briefe, Rezeptbüchlein und Handarbeitshefte – bei der Lesung soll die ganze Vielfalt der geschriebenen Erinnerungen aus den Koffern »geborgen« werden.

Kosten

Eintritt Arche Nebra: 7,50 €, ermäßigt 4,00 €, Kinder bis 6 Jahre frei
(mit allen Präsentationen, »Welterbe im Koffer« und Planetarium)

Vortrag und Lesung: Eintritt frei!

Information

T: 034461-25520
info(at)himmelsscheibe-erleben.de