Herzlich Willkommen...

...am Fundort der Himmelsscheibe von Nebra! Die Arche Nebra nimmt Sie mit auf eine spannende Reise in die Zeit vor 3600 Jahren. Was macht den Fundort der Himmelsscheibe zu einem besonderen Ort? Sind auf der Scheibe wirklich astronomische Kenntnisse verschlüsselt darstellt? Und warum ist die geheimnisvolle Bronzescheibe ein »Jahrhundertfund der Archäologie«? Antworten finden Sie in der Arche Nebra und auf dem Mittelberg!

Erlebnis Arche Nebra

Dauerpräsentation

In der Dauerpräsentation entdecken Sie die faszinierende Geschichte von der Entstehung, Nutzung und Wiederauffindung der Himmelsscheibe.

Planetarium

Im Planetarium erleben Sie eine 22-minütige Reise in den Sternenhimmel der Bronzezeit. Die Show erklärt die astronomische Deutung der Himmelsscheibe.

Fundort der Himmelsscheibe

Wandern Sie auf den Mittelberg (ca. 3 km) und schauen Sie dort vom astronomischen Aussichtsturm auf den Fundort. Für den Weg bieten wir Audioguides an.
Icon Sonderschau Sternensucher

Sonderschau

Vom 3. Oktober 2020 bis 30. September 2021 ist die Sonderschau »Sternensucher« zu sehen.

Öffentliche Führungen

An Wochenenden und Feiertagen werden regelmäßig öffentlichen Führungen angeboten.
Info
Himmelsscheibe von Nebra

Wo befindet sich die Himmelsscheibe?

Die originale Himmelsscheibe von Nebra ist im Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle (Saale) zu sehen.
Kurzinformation zur Himmelsscheibe