Veranstaltung:

Autorenlesung

Mit André Schinkel, Anna Sperk, Sascha Kokot und Alexander Suckel.

Die vier Autoren aus Sachsen-Anhalt sind präsentieren in einer Lesung Texte aus ihren aktuellen Publikationen.

Die Veranstaltung ist ein Projekt des Friedrich-Bödecker-Kreises in Sachsen-Anhalt e.V. (FBK) und Teil einer Tagung, die der FBK auf Anregung der Staatskanzlei und des Ministeriums für Kultur des Landes Sachsen-Anhalt in Form einer Autorenbegegnung entwickelt hat. Unter dem Motto »Von Goseck-Riten, Pömmelte-Mythen und Himmelsscheibe-Deutungen zu Blogs, Chats und Selfpublishing« treffen dabei Nachwuchsautoren mit erfahrenen Autoren und Mentoren sowie Verlagsvertretern und Germanisten zusammen, lesen und diskutieren aktuelle Texte, die sie zum Tagungsthema verfasst haben – und werden gleichzeitig mit kulturellen Traditionslinien des Landes Sachsen-Anhalt vertraut gemacht.

Die Lesung beginnt mit einem Grußwort von Rainer Robra, Staatsminister und Minister für Kultur des Landes Sachsen-Anhalt.

Moderation: Michael Spyra

Gäste sind willkommen. Der Eintritt ist frei.

Informationen zum Friedrich-Bödecker-Kreis in Sachsen-Anhalt e.V.:
www.fbk-lsa.de