Veranstaltung:

Blackout-Erlebnistag

Blackout-Erlebnistag: Und dann ist plötzlich der Strom weg!

Einen Unterrichtstag lang erfahren Schüler und Schülerinnen der Klassenstufen 7 bis 12, wie sich die Abwesenheit von Strom anfühlt, und welche Folgen ein dauerhafter Stromausfall haben kann.

Die Arche Nebra öffnet für den beliebten Blackout-Erlebnistag der enviaM bereits das fünfte Mal ihre Pforten. Strom wird allerdings an diesem Tag größtenteils nicht genutzt. In einer Führung lernen die Schüler und Schülerinnen zunächst den Veranstaltungsort kennen, bevor es in die theoretischen und praktischen Module geht. In Gruppen erproben sie ihre Geschicklichkeit, ihre Kommunikationsfähigkeit und ihren Teamgeist. Gemeinsam wird ein leckeres Mittagessen ohne Strom zubereitet (nur unter Beachtung der geltenden Hygieneregeln möglich; Änderungen vorbehalten).

Dieser sechsstündige lehrreiche und spannende Exkursionstag wird durch Tischtennis unter Schwarzlicht, Sinneserfahrung im Dunkeln und dem enviaM-Experimentierkoffer abgerundet.

Termin:

10.11.2021, 9–15 Uhr

Weitere Informationen zum Projekt und Ablauf:

https://www.enviam-gruppe.de/engagement/bildung/klasse-5---12

Kontakt:

engagement@enviam.de